Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
PDF Print E-mail

Lady1     Lady vom

  Märkischen Oderland

 

Langstockhaar-Hündin

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die jeweilige Vorschau.

Wurftag:

21.09.2002
Chip-Nr.: 968000000351236
Zuchtbuch-Nr.: IRV 348905
Größe: 59 cm
Gewicht: ca. 33 kg

ladykoerperbau

Lady_schne_10-jhrige_Uroma

ladypokale

MamaLadyfrsorglicheMutter

DSCF9739_1

 

 

 

 

 

 

 

Offizieller Richterbericht

Lady_Richterbericht_4

 

Championate

lady_internationalerchampion

lady_bayernchampion

 

Titel

lady_urkunde_1lady_urkunde_2lady_urkunde_3lady_urkunde_4lady_urkunde_5 Lady_Urkunde_Straubing_08.09.2013   

 

Ausstellungen

Datum Ausstellung Titel / Bewertung (für Richterbericht bitte anklicken)
06.07.2003 Europa Siegerschau Ebbs / Tirol Europa-Sieger / SG1
11.07.2004 Grenzland Siegerschau Ebbs / Tirol Grenzland-Sieger / V1
05.09.2004 Chiemgau Siegerschau / Bad Aibling Mangfall-Sieger / V3
01.10.2006

Europa Siegerschau Günzburg / Donau

Europa-Sieger / V1-CACIB
13.05.2007

Franken Siegerschau Schweinfurt

Franken-Sieger / V2
08.09.2013

Welt Siegerschau Straubing

Welt-Sieger / V1-CACH

 

Ahnentafel

 

Zuchttauglichkeit

1

lady_zuchtzulassung_2

 PDF-Download - bitte anklicken

 

Formwert: V

Wesen: SG

HD-frei (0)

ED-frei (0)

MDR1-frei (+/+) 

 Ladys Steckbrief

Lady ist am 16. Mai 2017 wenige Monate vor ihrem 15. Geburtstag gestorben. Sie war stets mit Leib und Seele "Chefin" unseres Rudels.

Sie hat sich in Hotels und Gaststätten immer einwandfrei benommen. Märkte und Kaufhäuser hat sie geliebt. Sie war sehr neugierig. Wenn Frauchen Kleidung probierte, lag sie in der Umkleidekabine und schaute sich das Geschehen durch den Schlitz interessiert an.

Wie alle Weißen Schweizer Schäferhunde hatte sie einen ausgeprägten Beschützerinstinkt für ihr Familienrudel. Außerdem war Lady ein sehr treuer und anhängiger Hund und lebte mit uns im Haus.

Fremde Menschen sollten Lady auf sich zukommen lassen. Sie liebte es nicht, wenn ihr unbekannte Personen gleich durch ihr Fell streichelten. Wenn man ihr jedoch einige Minuten Zeit ließ, war für sie alles in Ordnung.

Lady begeisterte uns so durch ihre Charaktereigenschaften und ihre ausgezeichnete Gesundheit, dass wir beschlossen, diese guten Anlagen weiter zu vererben.

Selbstverständlich war sie HD-/ED- und MDR1-frei und bei allen Untersuchungen und Richterbewertungen wurde immer das beste Ergebnis erzielt. Sie war robust, kräftig bemuskelt und lebhaft.

Unter anderem wurde sie bereits als Junghund Europasieger und besaß das bayerische und internationale Championat.

Lady, die Stammutter unserer Zucht, hatte fünf Mal ausschließlich gesunde Welpen und war bis zu ihrem Ableben eine schöne und stets fröhliche Uroma.

 

Impressionen

ShiroDaphnisUromaLadyOpaAdonis DSCF0008_1
Lady zwischen Adonis und Daphnis! Lady beim Mittagsschlaf mit ihren Welpen!
LadySultanWelpen3 adonis_impressionen01
Adonis hilft Lady beim Welpenaufpassen! Lady beim fröhlichen Spiel mit Sohn Adonis!
 
free pokerfree poker
Copyright © 2020 Weiße Schäferhunde von Tirol. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Design by Cyclone-Media.